21.01.02 12:18 Uhr
 43
 

Nach Drogenskandal will sich Charles mehr um seinen Sohn kümmern

Immer wieder haben wir von den skandalösen Drogenproblemen des Prinz Harry gelesen. Doch nun greift auch Papa Charles ein und will sich mehr kümmern. Er will nicht mehr so viel arbeiten, um sich intensiver und effektiver um den Jungen zu kümmern.

Außerdem will er dadurch verhindern, dass es nochmal zu solchen Vorfällen kommt, die dem Königshaus doch zugesetzt haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mariechen
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Droge, Sohn
Quelle: portale.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz
"Pokémon Go" ist das beste Android-Spiel des Jahres
Deutsches TV zeigt viele Filme zum 100. Geburtstag von Hollywood-Urgestein Kirk Douglas



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesfinanzminister Schäuble verspricht Steuersenkung nach der Wahl 2017
Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?