21.01.02 11:04 Uhr
 19
 

Es gibt immer weniger Hausärzte

In Deutschland gibt es immer weniger Hausärzte. Zusätzlich wird es sehr schwer werden, neue junge Ärzte für diesen Job zu bekommen. Das Durchschnittsalter ist in den letzten Monaten enorm gestiegen.

In den neuen Bundesländern droht der Branche der Hausärzte die Komplettauflösung. Das Durchschnittsalter der deutschen Hausärzte betrug im letzten Jahr über 50 Jahre.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: AliPop
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Haus
Quelle: www.aerztezeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck