21.01.02 09:33 Uhr
 5.353
 

Neue Killerwaffe: Eine Million Schuss pro Minute

Australische Ingenieure haben ein Waffe entwickelt, die eine Million Geschosse in der Minute abfeuert. Dies wurde vor allem dadurch erreicht, dass man alle mechanischen Teile durch elektronische ersetzte.

Herkömmliche Waffen laden die Patronen einzeln in die Kammer, was die mögliche Geschwindigkeit stark reduziert. In der neuen Waffe hingegen werden alle Patronen getrennt und durch 'Antriebseinheiten' hintereinander eingebracht.

Die erste Antriebseinheit wird zur Explosion gebracht und gibt die nächste Patrone frei, wodurch fast gleichzeitig die Antriebseinheit dahinter zündet. Theoretisch sollen bei einer Weiterentwicklung 13 Millionen Schuss pro Minute möglich sein.


WebReporter: baronius
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Million, Schuss, Minute, Killer
Quelle: www.thetimes.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hirnforscher: Männer sind nicht so großzügig wie Frauen
Weltweite Folgen: Experten warnen vor Ausbruch von Yellowstone-Vulkan
Irland ruft wegen Ex-Hurrikan "Ophelia" landesweit höchste Warnstufe aus



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Offizieller Titel zur "Star Wars"-Auskopplung über Han Solo enthüllt
München: Mann will mit 6,52 Promille nur "eine Maß" Bier getrunken haben
BGH-Urteil: Quadratisches Patent gehört "Ritter Sport"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?