21.01.02 07:31 Uhr
 178
 

Ohne Führerschein dafür mit Promille

Im Kreis Paderborn fuhr ein 24-jähriger mit Promille im Blut.

Er kam von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Er konnte sich selbst aus dem umgestürzten Auto befreien. Er landete auf einem Acker nachdem er gegen ein Baum geprallt war.

Er mußte vom Notarzt in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Es entstand ein Sachschaden von 10.000,-- €.


ANZEIGE  
WebReporter: haluetti
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Promi, Führerschein, Führer, Promille
Quelle: www.nw-news.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Offene Stellen beim Bundeskriminalamt: Bewerber fallen bei Deutsch-Tests durch
"Pokémon Go" ist das beste Android-Spiel des Jahres
Apple unterstützt den Kampf gegen AIDS


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?