21.01.02 07:05 Uhr
 3.361
 

Lehrerin zieht Notbremse

Eine Realschullehrerin in Herford greift durch. Aufsässige Schüler will sie vom Unterricht fernhalten.

Die Detmolder Bezirksregierung ist von der rechtlichen Seite nicht überzeugt.


Die Lehrerin möchte wohl neue Wege gehen. Evtl. ist auch der Lehrermangel Schuld. Eine Diskussionsseite hat die Zeitung eingerichtet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: haluetti
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Lehrer
Quelle: www.nw-news.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wörterbuch des besorgten Bürgers" für den Umgang mit "Besorgten Bürgern"
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer
Großbritannien: Neues Gesetz könnte Pornos für Frauen und Queers zerstören



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Clickbait-falle Huffingtonpost
Flüchtlinge sollen sich mehr in die Politik einmischen
Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?