21.01.02 06:08 Uhr
 244
 

Japan gibt Afghanistan 500 Millionen Dollar

Japan will in den nächsten zweieinhalb Jahre insgesamt 500 Millionen Dollar ausgeben um den Einwohnern von Afghanistan beim Wiederaufbau zu helfen.

Das gab jetzt Junichiro Koizumi auf der internationalen Geber-Konferenz bekannt.

Alleine im ersten Jahr will Japan
250 Millionen Dollar für Afghanistan ausgeben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Michi Beck
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Million, Dollar, Japan, Afghanistan
Quelle: www.donaukurier.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel fordert von EU endlich gemeinsame Flüchtlingspolitik
USA: Abstimmung zu US-Gesundheitsreform zurückgezogen
US-Präsident Trump genehmigt umstrittene Ölpipeline zwischen Kanada und USA