21.01.02 05:48 Uhr
 26
 

Deutscher Schifahrer fährt Italiener ins Krankenhaus

Ein 44-Jähriger aus Reutlingen prallte mit einem Italiener (47) zusammen. Bei dem frontalen Crash zog sich der Italiener eine Prellung des linken Brustkorbes zu.

Der Deutsche hatte Glück im Unglück und kam mit einem Riss des linken Seiten- und Kreuzbandes im Knie davon. Beide wurden vor Ort vom Gemeindearzt versorgt. Der italienische Schifahrer kam jedoch aufgrund der Schwere seiner Prellung ins Krankenhaus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Flyrox
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Deutsch, Italien, Krank, Krankenhaus, Deutscher, Italiener
Quelle: www.vol.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: Motorradfahrer mit Tempo 223 statt 70 geblitzt
Nordirak: 36 Jesiden vom IS befreit
Tecklenburg: Autofahrer schlief betrunken am Steuer ein - Polizisten weckten ihn



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: Motorradfahrer mit Tempo 223 statt 70 geblitzt
Nordirak: 36 Jesiden vom IS befreit
Tecklenburg: Autofahrer schlief betrunken am Steuer ein - Polizisten weckten ihn


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?