21.01.02 05:48 Uhr
 26
 

Deutscher Schifahrer fährt Italiener ins Krankenhaus

Ein 44-Jähriger aus Reutlingen prallte mit einem Italiener (47) zusammen. Bei dem frontalen Crash zog sich der Italiener eine Prellung des linken Brustkorbes zu.

Der Deutsche hatte Glück im Unglück und kam mit einem Riss des linken Seiten- und Kreuzbandes im Knie davon. Beide wurden vor Ort vom Gemeindearzt versorgt. Der italienische Schifahrer kam jedoch aufgrund der Schwere seiner Prellung ins Krankenhaus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Flyrox
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Deutsch, Italien, Krank, Krankenhaus, Deutscher, Italiener
Quelle: www.vol.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

53-Jähriger wegen Internethetze gegen Flüchtlinge zu Gefängnis verurteilt
Dresden: Nordafrikaner randalierte in Supermarkt - Fünf Verletzte
IS bekennt sich zu Attentat in London