20.01.02 20:25 Uhr
 139
 

Tabellenletzter der 'Primera Division' führt den FC Barcelona vor

Madrid: Die Aufholjagd des spanischen Erstligisten FC Barcelona sah sich heute jäh gebremst. Gegen den Tabellenletzten der spanischen Liga musste der 'Katalanische Gigant' nach einem mässigen Spiel eine Schmach hinnehmen.

2:1 gewann Rayo Vallecano Madrid, bisher Schlusslicht der ersten Liga, gegen die Stars vom Kaliber eines Rivaldo, Saviola oder Kluivert welche sich heute erfolglos bemühten.

Rayo wurde wieder einmal seiner legendären Rolle als ´Favoriten-Töter' gerecht. Barcelonas Abstand zur Tabellenspitze wuchs somit weiter und Erzfeind Real Madrid kann aufatmen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mesemalaga
Rubrik:   Sport
Schlagworte: FC Barcelona, Barcelona, Tabelle, Tabellenletzter
Quelle: www.pobladores.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Barcelona dreht 4:0-Rückstand in CL-Achtelfinale mit 6:1-Sieg
Sport: FC Barcelona wohl an Thomas Tuchel als neuem Trainer interessiert
Fußball/1. FC Köln: Jonas Hector sagt FC Barcelona ab



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Barcelona dreht 4:0-Rückstand in CL-Achtelfinale mit 6:1-Sieg
Sport: FC Barcelona wohl an Thomas Tuchel als neuem Trainer interessiert
Fußball/1. FC Köln: Jonas Hector sagt FC Barcelona ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?