20.01.02 20:36 Uhr
 61
 

Wird eine schwarze Schöne aus dem Norden Miss Germany?

Mit ihrem Lächeln will sie die ganze Welt für sich erobern:
Dayan T. Kodua, geboren in Ghana und in Kiel ihre Kindheit verbracht. Dort wurde die Grazie auch letztes Jahr zur 'Miss Schleswig Holstein' gewählt.

Am nächsten Wochenende steht sie zur Wahl der Miss Germany auf dem Podium der Schönsten unseres Landes. Mit ihren Maßen 90-60-90 und ihrem selbstbewußten Auftreten hat sie was Gewinnendes.Und sie möchte keinesfalls 'ludermäßig' rüberkommen.

Als Schwarze muss sie 'immer 1000 % geben um ernst genommen zu werden', sagt sie. Und sie will ein Zeichen setzen in Germany: Gegen den alltäglichen Rassismus und mit Hilfe ihres großen Vorbilds 'Martin Luther King'.