20.01.02 19:16 Uhr
 585
 

Es gibt ihn doch: Northwood Pentium 4 mit weniger als 2 GHz

Der Prozessorhersteller Intel hat offiziell gesagt, es gäbe keine Pentium 4 der neuen Northwoo-Generation, der unter 2 GHz getaktet ist. Chip.de jedoch erstand jetzt einen Pentium 4 Northwood mit 1,8 GHz bei Alternate, einem Versand-Händler.

Eigentlich sollten diese Prozessoren nur an ausgewählte Kunden vergeben werden, und nicht den Endkundenmarkt erreichen. Chip.de gelang es, den Prozessor ohne Probleme auf 2,4 GHz zu übertakten. Auch 2.520 MHz waren möglich.

Der Prozessor kostet weniger als 400 Euro und ist somit ein günstiger Prozessor, für Leute, die ihn übertakten. Der auf der Verpackung angegebene Name lautete 'Pentium 4 1,80A' . Der Prozessor hatte folgende Seriennummer: 'SL63X'


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: till83
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: GHz
Quelle: www.chip.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: IT-Firmen wie Facebook gehen gegen rechtsradikale Nutzer vor
USA: Rechtsradikale bauen sich eigene Onlinedienste auf
US-Justiz will politische Gegner von Präsident Donald Trump im Internet ermitteln



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terror in Barcelona: Mindestens 13 Tote
Terroranschlag in Barcelona: Verletzte und Tote
Nazi-Chiffriergerät: Hobbyschatzsucher entdecken bei München "Hitlermühle"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?