20.01.02 16:19 Uhr
 212
 

Lorant nach Niederlage in der Kritik

Werner Lorant, neuer Trainer des türkischen Meisters Fenerbahce Istanbul steht bereits nach dem ersten Spiel der Rückrunde in der Kritik.
Grund dafür ist die peinliche 0:1 Niederlage seiner Elf beim krisengeschüttelten Club Samsunspor.

Während Lorant wie zu besten Bundesliga-Zeiten an der Außenlinie tobte, fing sich sein Team bereits in der 30. Minute das entscheidende Tor ein.
Nun werden die ersten Stimmen gegen Lorant laut und der Vorstand des Clubs muss die Fans beruhigen.

Lorant hält jedoch unbeirrt an seinem Ziel, der türkischen Fußballmeisterschaft, fest. Er kündigte für das nächste Spiel am Dienstag gegen Lokalrivalen Istanbulspor eine Steigerung an.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MCBenniiee
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Kritik, Niederlage
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eishockey: US-Spieler Sidney Crosby schneidet Gegner mit Schlag Finger ab
Fußball: Hooligans stürmen Rasen und verprügeln Spieler von italienischem Klub
Fußball: Pep Guardiola verbietet Süßigkeiten auf gesamtem Vereinsgelände



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf:Bande von sechs Männer prügeln 17-Jährigen halb tot - Täter unbekannt
Erdogan ist sich Konsequenzen bewusst bei Einführung der Todesstrafe
Kein Kölsch für Nazis und AfD Wähler in Köln


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?