20.01.02 15:55 Uhr
 240
 

Satanismus - die Fakten jenseits gefährlicher Verharmlosung

Was ist dran am Satanismus? Kann man eine Welle, die ca. 1985 ins Auge der Öffentlichkeit gedrungen ist, nach all den Jahren noch als 'Mode' bezeichnen?
Darf man Satanisten als Vertreter eines 'Lifestyles' verharmlosen?

Die vorgestellte Site analysiert das Phänomen Satanismus objektiv und bemüht sich um eine wissenschaftlich fundierte Aussage.

Vorgestellt werden die verschiedenen Arten des Satanismus, es werden dem Leser Tips für den Umgang mit Satanisten präsentiert, auch Möglichkeiten der Prävention werden skizziert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: traumi
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Gefahr, Fakt, Satan
Quelle: www.relinfo.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wittenberg: Evangelische Kirche präsentiert Roboter, der automatisch segnet
Colorado: "International Church of Cannabis" vergöttert das Marihuana
"Ganz Wien ist heut auf Heroin": Ausstellung über Kunst und Rausch in Wien



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zehn-Punkte-Plan - Bundesinnenminister de Maiziere wirbt für deutsche Leitkultur
Mike Myers will einen neuen "Austin Powers"-Film drehen
Im Himalaya verunglückt: Schweizer Extrem-Bergsteiger Steck ist tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?