20.01.02 14:55 Uhr
 167
 

Edgar Allen Poe's mysteriöser Geburtstag

Auch diese Jahr kam der geheimnisvolle Fremde, der schwarz gekleidet erschien, wieder an Edgar Allen Poe's Grab. Der Fremde taucht seit 1949, als Poe's 100. Todestag war, jedes Jahr an Poe's Geburtstag beim Grab auf.

Dies Jahr hinterließ er 3 rote Rosen und eine halbe Flasche Cognac an Poe's Grab. Dieses Jahr warteten Fans von Edgar Allen Poe in eisiger Kälte, um einen Blick auf den Fremden zu erhaschen.

Letztes Jahr hatte der Unbekannte ein Gedicht hinterlassen. Darin beleidigte er das Footballteam der Baltimore Ravens.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: HammyGirl
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Geburt, Geburtstag, Allen
Quelle: www2.kurier.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schwäbische Erotik: "Gekocht hab i nix, aber guck, wie i dalieg’"
Dresden: Mit Fäkalsprüchen soll Müll im Klo verhindert werden
"Hope"-Plakatdesigner: Künstler Shepard Fairey kreiert Anti-Trump-Poster