20.01.02 12:35 Uhr
 41
 

"Dracula-Park" wird gebaut

Das Wiener Unternehmen 'exlpore'´darf die Planung eines 'Dracula-Parks' in Rumänien vornehmen. Der Vertrag über Planung, Finanzierung und Betrieb des Parks wurde bereits unterschrieben.

Es wird aber noch nach Investoren gesucht. Der Dracula Park soll in Rumänien nahe der Stadt Sighisoara (Schäßburg) entstehen, dort wo Vlad Tepes alias 'Dracula' geboren wurde.

'Dracula Land' soll 120 Hektar umfassen und soll eine Burg, einen Aussichtsturm, Katakomben, ein mittelalterliches Restaurant, Irrgarten, Unterkünfte und Geschäfte beinhalten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: HammyGirl
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Park, Dracula
Quelle: oesterreich.orf.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ostseeküste: Rettungsdrohne wird getestet, die Schwimmern in Not helfen soll
Krankenkassen steigern Überschuss massiv
"Mafiapraktiken": US-Energiekonzern verklagt Greenpeace auf 300 Millionen Dollar



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Polizei sieht keinen Straftatbestand in Pöbel-Anruf an Sigmar Gabriels Frau
Barcelona: Terroristen hatten viele Wahrzeichen der Stadt zudem als Ziel
Fußball: Professor würde Tattoos bei Spielern wegen Leistungsverlust verbieten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?