20.01.02 11:51 Uhr
 24
 

Cornelia Funke erhält den Evangelischen Buchpreis 2002

Die Autorin Cornelia Funke erhielt für ihren Kinderroman 'Herr der Diebe' den Evangelischen Buchpreis 2002. Die nachdenklich stimmende Erzählung berichtet in spannender Weise vom Herrn der Diebe, der in Venedig Waisenkindern zur Seite steht.

Funke ist mit dieser Auszeichnung um 5000 € reicher geworden. Übergeben wird ihr der Preis am 15. Mai in Bonn.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Celeborn
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Cornelia Funke
Quelle: portale.web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?