20.01.02 11:08 Uhr
 171
 

Gedopter Bob-Fahrer darf bei Olympia starten

Der lettische Bobfahrer Sandis Prusis darf trotz erwiesenen Dopings bei den Olympischen Spielen in Salt Lake City an den Start gehen.

Das Präsidium des Internationalen Bobverbandes sperrte den Letten bis exakt zum Tag der Olympia-Eröffnung mit der Begründung, dass sein Doping nicht aus eigenem Wissen geschehen sei.

Allerdings verliert Prusis seine bisher angesammelten Wettkampfpunkte und startet somit aus der letzten Startreihe.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Celeborn
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Olympia, Fahrer, Olymp, Bob
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/1. Bundesliga: Darmstadt 98 entlässt Trainer Norbert Meier