20.01.02 10:45 Uhr
 126
 

Tennis: ATP-Turnier auf Grund von Bürgerkriegszuständen abgesagt

In Bogota/ Kolumbien sollte ab dem 28. Januar ursprünglich ein ATP-Tennisturnier stattfinden. Dies wurde aber nun auf Grund der bürgerkriegsähnlichen Situation in der südamerikanischen Nation abgesagt.

Die Gefahr durch Anschläge der Rebellen-Organisation FARC sei zu groß, da zuletzt Verhandlungen zum Waffenstillstand scheiterten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Celeborn
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Tennis, Bürger, Grund, Turnier, Bürgerkrieg, ATP, ATP-Turnier
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!