20.01.02 10:33 Uhr
 18
 

Embryonenforschung - Grüne lehnen ab

Die grüne Bundestagsfraktion lehnt den Import und die Forschung an embryonalen Stammzellen kategorisch ab. Es sei ethisch nicht zulassbar und verstoße gegen das Lebensrecht.

Sie fordern, dass die Forschung verboten werden soll. Man solle mehr Geld in die Forschung mit anderen Stammzellen wie adulten Stammzellen investieren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Mad@Mad
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Die Grünen
Quelle: www.n24.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kanzlerin stellt vor der Wahl klar: "Die Grünen sind kein bevorzugter Partner"
Die Grünen: Image als Steuererhöhungspartei soll der Vergangenheit angehören
Die Grünen fordern einen Mindestpreis für Fleisch



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kanzlerin stellt vor der Wahl klar: "Die Grünen sind kein bevorzugter Partner"
Die Grünen: Image als Steuererhöhungspartei soll der Vergangenheit angehören
Die Grünen fordern einen Mindestpreis für Fleisch


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?