20.01.02 08:53 Uhr
 25
 

Ford-Vertriebschef: Fiesta hat großes Eroberungspotential

Autouniversum führte ein Interview mit dem Vertriebschef von Ford-Deutschland Bernhard Mattes. Primär ging es um den neuen Ford Fiesta, einem Volumenmodell von Ford, das in diesem Jahr überarbeitet auf den Markt kommt.

Mattes stellte heraus, dass der Fiesta auf Grund des Mixes vieler sehr guter Eigenschaften in allen Bewertungsbereichen eines Fahrzeugs ein großes Eroberungspotential von Corsa- und Polo-Kunden hat.

Er biete ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis und sei unabhängig im Design. Seine Kundschaft definiert er vom 24-jährigen Erstkäufer bis hin zum 60-jährigen Rentner.