20.01.02 02:17 Uhr
 277
 

US-Waffennarr mit funktionsunfähigen Waffen des zweiten Weltkriegs erwischt

William Ray Wood (60) ist vernarrt in Kriegwaffen. Doch das wurde ihm jetzt zum Verhängnis. Ein Passant sah, wie der rüstige Mann ein Ak-47 Sturmgewehr in seinem Fahrzeug, einem VW, verstaute und rief geschockt von dem was er sah die Polizei an.

'Es war ein sehr ungewöhnlicher Aufruf' berichtet der zuständige Polizist Driscoll. Der Offizier stellte fest, dass die Waffen funktionsunfähig gemacht
worden war. Der Waffensammler versuchte zu er klären, er sammle Waffenteile des zweiten Weltkrieges.

Allerdings fanden die Beamten weitere Handfeuerwaffen und zwei Gewehre. Eines davon war mit einer 100er Munitionstrommel ausgestattet gewesen. Wood wurde festgenommen wegen illegalen Waffenbesitzes. Die Waffen des zweiten Weltkriegs hatte er restauriert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: flyrox
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Waffe, Weltkrieg
Quelle: www.nctimes.net

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Nicht zumutbar": Pflichtverteidiger wollen Beate Zschäpe nicht mehr vertreten
Ehefrau des Attentäters von London verurteilt Tat ihres Mannes öffentlich
Vermisste Studentin in Regensburg: Vater überzeugt, dass sie am Leben ist



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Gericht genehmigt Namensänderung von Nazi-Fan in Adolf Hitler
"Nicht zumutbar": Pflichtverteidiger wollen Beate Zschäpe nicht mehr vertreten
USA: Städte verweigern Donald Trump Hilfe bei Ausweisung illegaler Einwanderer


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?