20.01.02 02:17 Uhr
 277
 

US-Waffennarr mit funktionsunfähigen Waffen des zweiten Weltkriegs erwischt

William Ray Wood (60) ist vernarrt in Kriegwaffen. Doch das wurde ihm jetzt zum Verhängnis. Ein Passant sah, wie der rüstige Mann ein Ak-47 Sturmgewehr in seinem Fahrzeug, einem VW, verstaute und rief geschockt von dem was er sah die Polizei an.

'Es war ein sehr ungewöhnlicher Aufruf' berichtet der zuständige Polizist Driscoll. Der Offizier stellte fest, dass die Waffen funktionsunfähig gemacht
worden war. Der Waffensammler versuchte zu er klären, er sammle Waffenteile des zweiten Weltkrieges.

Allerdings fanden die Beamten weitere Handfeuerwaffen und zwei Gewehre. Eines davon war mit einer 100er Munitionstrommel ausgestattet gewesen. Wood wurde festgenommen wegen illegalen Waffenbesitzes. Die Waffen des zweiten Weltkriegs hatte er restauriert.


WebReporter: flyrox
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Waffe, Weltkrieg
Quelle: www.nctimes.net

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erste Schaffnerin Frankreichs bekommt 120.000 Euro Entschädigung wegen Sexismus
Wien: Als vermisst gemeldete 16-Jährige aus Bordell befreit
Soest: Kinder spielen mit Kater Fußball und verletzen Tier schwer



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD Saarland: Abstimmung über IQ-Test für Neumitglieder
Thailänderin prophezeit Vermögen zu ihrem Tod: Ihre Sarg-Nummer sind Lottogewinn
Erste Schaffnerin Frankreichs bekommt 120.000 Euro Entschädigung wegen Sexismus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?