20.01.02 00:26 Uhr
 84
 

Mary J. Blidge - Meine Vergangenheit war der reinste Albtraum

Die Dance-Queen Mary J. Blidge, die im Moment mir ihren Singles Family Affair und Dance for me die Charts toppt, hatte eine traumatisierende Kindheit.

Die heute 31-Jährige wuchs im Ghetto von New Jersey auf, in dem enorm Brutalität herrschte. Sie nahm 12 Jahre lang fast täglich Koks zu sich, um das alles durchstehen zu können.

Sie gab auch zu, demnächst ihren Verlobten Kendo zu heiraten und im Mai kommt die R & B Queen für fünf Konzerte nach Deutschland.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: OsirisAustria
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Vergangenheit
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Einige Showrunner verbieten Vergewaltigungsszenen in Serien
Facebook sperrt "Titanic"-Chefredakteur wegen Kritikbild zu "Bild"-Zeitung
Michelle Obama hat während der diesjährigen US-Wahl geschlafen



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pro Asyl beklagt Kurswechsel der CDU in Flüchtlingspolitik
Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job
Cyberangriff: ThyssenKrupp von Hackern angegriffen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?