19.01.02 21:59 Uhr
 34
 

IQ von Frühgeburten im Schnitt um fünf Punkte geringer

Laut einer nun ausgewerteten Studie in Cleveland haben Frühgeburten einen weitaus schwereren Stand als bisher angenommen. Sie können ihren 'schwereren' Altersgenossen auch im Alter kein Paroli bieten, wenn es um den Intellekt geht.

Die Studie stellte fest, dass nur 74% der Frühchen einen Highschool-Abschluss besitzen, wohingegen 84% der Normalgewichtigen diesen Schulabschluss erreichten. Auch der IQ liegt im Durchschnitt fünf Punkte niedriger.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Dany4you
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Punkt, Schnitt, IQ, Frühgeburt
Quelle: www.medical-tribune.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wissenschaftler warnen vor Aussterben der Giraffen
Kronshagen: Vor Krankenhaus angezündete Frau erliegt ihren Verbrennungen
NSU-Prozess: Beate Zschäpes Aussage zu Fall Peggy K. - Sie weiß nichts darüber


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?