19.01.02 21:43 Uhr
 52
 

Neues Transportsystem - Organtransplantationen ohne Zeitdruck möglich

Ein neues Transportsystem, welches von Londoner Wissenschaftlern entwickelt wurde, macht es bald möglich, Organe selbst mehrere Tage nach Entnahme zu verpflanzen.

Durch Nährstoffe und Elektrolyte, welche dem Spenderorgan bei Körpertemperatur hinzugefügt werden, erreichen die Forscher eine Haltbarkeit von bis zu zwei Tagen ohne Kühlmittel.

Die Tierversuche wurden erfolgreich abgeschlossen und werden nun auf menschliche Organe ausgeweitet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Dany4you
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Organ, Transport
Quelle: www.medical-tribune.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach BGH-Urteil: Kaum Chancen auf Schmerzensgeld für Brustimplantat-Opfer
Gin Tonic soll vor Mückenstichen schützen
Hoffnung für Krebspatienten: Methadon kann Tumorwachstum stoppen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gefährlicher Trend: Mini-Armbrust als "Mordwaffe"
Duisburg: Massiver Widerstand bei Verkehrskontrolle
Bundesagentur für Arbeit: 500.000 Syrer erhalten Hartz IV


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?