19.01.02 19:54 Uhr
 39
 

Bonn: Drogenabhängige bekommen Heroin vom Arzt verschrieben

Heroin auf Krankenschein, das wird in Bonn im Februar Realität. Mit einem Modell will man den Heroin-Konsum bei den Drogenabhängigen kontrollieren. In den Niederlanden und der Schweiz wurden schon Erfolge mit solchen Modellen erzielt.

In ganz Deutschland sollen so 1120 Abhängige versorgt werden, von denen eine Hälfte Methadon bekommt. Dieses Projekt soll die Leute erreichen, die bisher nicht an solchen oder ähnlichen Programmen teilnehmen konnten.

In anderen großen Städten soll das Programm auch bald kommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Angelsneverdie
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Arzt, Droge, Bonn, Heroin, Abhängigkeit
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck
Seit 1970 hat sich Zahl der Krebsneuerkrankungen in Deutschland verdoppelt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?