19.01.02 18:02 Uhr
 554
 

10000 Zuschauer bei Bayern-Testspiel

Für die einen war es das Spiel der Spiele, für die anderen Alltag. Der FC Bayern trat gegen den Fünftligisten Blau-Weiß Lohne an und 10000 Zuschauer fieberten im hiesigen 'Heinz-Dettmer-Stadion' mit.

Die Zuschauer wurden belohnt und sahen engagierte Amateure, die tapfer gegen den FC Bayern kämpften. Sie mussten sich jedoch geschlagen geben, denn in der 43. Minute traf Niko Kovac zur Führung. Thorsten Fink machte den 2:0-Sieg am Ende komplett.

Ottmar Hitzfeld ließ wieder kräftig rotieren und gönnte Elber, Kahn, Jancker und Scholl eine Pause. Pechvogel des Spiels war Claudio Pizarro, der im letzten Testspiel der Bayern vor Rückrundenstart dreimal nur Aluminium traf.


WebReporter: avarim
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Bayern, Bayer, Zuschauer, Testspiel
Quelle: www.fcbayern.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Eklat bei Premiere von Chinas U20 in Deutschland
Fußball: Ultras von Rot-Weiß Oberhausen müssen Führerschein abgeben
Fußball: Ex-Trainer Friedel Rausch gestorben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sylvester Stallone äußert sich zum Vorwurf der sexuellen Nötigung
Augsburg: Familie bedroht und raubt am helllichten Tag einen Neunjährigen aus
Amazon Key: Türschloss für Paketboten soll leicht zu knacken sein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?