19.01.02 18:02 Uhr
 554
 

10000 Zuschauer bei Bayern-Testspiel

Für die einen war es das Spiel der Spiele, für die anderen Alltag. Der FC Bayern trat gegen den Fünftligisten Blau-Weiß Lohne an und 10000 Zuschauer fieberten im hiesigen 'Heinz-Dettmer-Stadion' mit.

Die Zuschauer wurden belohnt und sahen engagierte Amateure, die tapfer gegen den FC Bayern kämpften. Sie mussten sich jedoch geschlagen geben, denn in der 43. Minute traf Niko Kovac zur Führung. Thorsten Fink machte den 2:0-Sieg am Ende komplett.

Ottmar Hitzfeld ließ wieder kräftig rotieren und gönnte Elber, Kahn, Jancker und Scholl eine Pause. Pechvogel des Spiels war Claudio Pizarro, der im letzten Testspiel der Bayern vor Rückrundenstart dreimal nur Aluminium traf.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: avarim
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Bayern, Bayer, Zuschauer, Testspiel
Quelle: www.fcbayern.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Toni Kroos verließ FC Bayern München wohl wegen Karl-Heinz Rummenigge
Fußball: Augsburg-Spieler empört mit Masturbier-Geste gegen Leipzig-Trainer
Bastian Schweinsteiger als Nachfolger von Mehmet Scholl in ARD im Gespräch



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: Vater und Söhne abgeschoben - Mutter und Tochter können bleiben
Studie: Der umweltschädlichste Dienstwagen gehört Horst Seehofer
Trotz Spannungen bürgt Bundesregierung weiterhin für Türkei-Geschäfte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?