19.01.02 16:55 Uhr
 29
 

Bayern-Trainer Udo Bassemir überstand Transplantation

Der an einer aggressiven Form von Leukämie erkrankte, ehemalige Trainer der Bayern-Amateure, Udo Bassemir, hat die Knochenmarktransplantation erfolgreich überstanden. Laut seiner Frau sei er zwar noch geschwächt, aber es geht ihm gut.

Die Knochenmarkspende stammt von einem Amerikaner, der durch Spenderdateien ausfindig gemacht wurde. Zahlreiche Fußballanhänger und Freiwillige ließen sich typisieren und zeigten so ihre Hilfsbereitschaft.

Die Leukämie 'Philadelphia-Chromosom' ist tödlich, wenn sie unbehandelt bleibt bzw. wenn kein Spender gefunden wird. Jedoch sind die Heilungschancen auch nicht bei 100% mit der Transplantation, trotzdem zeigt sich seine Familie äußerst zuversichtlich.