19.01.02 16:29 Uhr
 13
 

Zwei mutmaßliche El-Kaida - Mitglieder in Spanien festgenommen

Heute nahm die spanische Polizei zwei Männer in der Nähe von Barcelona fest, die der Mitgliedschaft des Terrornetzwerks El Kaida zugerechnet werden. Es sind dies ein Marokkaner und ein Algerier, nach denen schon seit letztem November gefahndet wurde.


Damals war bereits von den spanischen Behörden eine Zelle verdächtiger Angehöriger von Bin Laden-Gefolgsleuten ausgehoben worden. Seinerzeit kamen bereits 11 Anhänger der El-Kaida-Treuen in den Gegenden um Madrid und Granada in polizeilichen Gewahrsam


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: luckybull
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Spanien, Mitglied, El-Kaida
Quelle: www2.kurier.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kos: Seebeben erschreckt Touristen
Frankreich: Tabakhändler verhüllen aus Protest hunderte Radarfallen
Nach verheerenden Waldbränden: Eukalyptus-Anbau in Portugal in Kritik



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kos: Seebeben erschreckt Touristen
Eishockey: NHL-Profi Tom Gilbert unterschreibt bei den Nürnberg Icetigers
US-Präsident Donald Trump erwägt eine Selbstbegnadigung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?