19.01.02 15:40 Uhr
 339
 

Unfallopfer geriet in Rage: Zerstört das Auto und prügelt den Fahrer

Österreich:
In Schwarzenberg hat ein Mann einen 26 Jährigen und seine Mutter, eine Rentnerin, angefahren. Beide waren zu Fuss auf dem Güterweg unterwegs und wurden von hinten von dem PKW erfasst. Beide wurden in den Schnee geworfen.

Der 26 Jährige rappelte sich auf, nahm eine Schneestange und zertrümmerte die Windschutzscheibe des PKWs. Danach nahm er sich noch den Kofferraumdeckel vor. Als er damit fertig war schlug er dem noch in Auto sitzenden Fahrer ins Gesicht.

Alle drei wurden bei dem Unfall und der Prügelei verletzt, so dass alle getrennt abgeführt wurden. Die Rentnerin musste ins Krankenhaus.


WebReporter: Hollownet
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Auto, Unfall, Fahrer, Rage
Quelle: oesterreich.orf.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pakistan: Selbstmordanschlag in Kirche - Mindestens acht Tote
Sachsen: Frau missbrauchte 13-jährigen Nachbarsjungen, muss aber nicht ins Gefängnis
Bericht: "Ich möchte einfach leben", erzählt ein Obdachloser



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ian McKellen möchte in Amazons "Herr der Ringe"-Serie wieder Gandalf spielen
Deutsche Bundesbank: Bleibt der 500-Euro-Schein doch?
Pakistan: Selbstmordanschlag in Kirche - Mindestens acht Tote


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?