19.01.02 14:25 Uhr
 21
 

Neuer Markt wird sexier: "Private-Media" plant IPO im Februar '02

Den Neuen Markt bereichern will ab Februar 2002 das spanische Unternehmen 'Private-Media', das sich mit Produkten rund um das Thema Erotik beschäftigt und damit bis zum 3. Quartal 2001 einen Gewinn von 6,6 Mio. $ erwirtschaftete.

Die 50 Mio. € Emissionserlös wollen die Spanier zur Übernahme von und Kooperation mit Unternehmen aus dem Medienbereich nutzen. Ein Vertrag mit T-Online ist bereits unterzeichnet.

Getrübt wird dabei das IPO weniger durch die Umsatzaussichten, die in diesem Segment durch die Konjunkturunabhängigkeit gut sind, sondern durch die Verschmähung von Analysten: Kein Analyst wollte sich bisher mit dem Unternehmen beschäftigen.