19.01.02 12:45 Uhr
 1.187
 

Neuer bösartiger Virus im Umlauf

Nach neuesten Angaben von Symantec, befindet sich gerade ein sehr bösartiger Virus im Umlauf mit der Bezeichnung 'Klez.E'. Er nutzt den altbekannten Bug im Outlook aus und verschickt sich an alle Adressen aus dem Adressbuch.

Man wird schon infiziert,ohne das man den Anhang öffnet. Die alleinige Vorschau genügt.
Dabei deaktiviert er eine Menge an Antiviren-Programmen und auch die etwas 'älteren' Viren wie 'Nimda'.

'Klez.E' startet sich bei jedem Systemstart von neuem und kopiert sich auf jedes Laufwerk,das vorhanden ist.
Dabei verändert er immer seine Bezeichnung und auch die Größe bleibt nicht konstant bestehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Hack-A-Tack
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Neuer, Virus, Umlauf
Quelle: www.chip.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Smart Home: iRobot plant, "detaillierte Karten" der Kundenwohnungen zu verkaufen
Microsoft stellt klar: Design-Software "Paint" stirbt doch nicht
Adobe will kritisierte Multimedia-Software "Flash" 2020 einstellen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

19-Jähriger verübt 119 Straftaten in vier Monaten
Prozess um Tod im Holiday Park: Angeklagte bleiben straffrei
Israel: Benjamin Netanjahu fordert Todesstrafe für Attentäter aus Palästina


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?