19.01.02 11:47 Uhr
 127
 

Franzosen bauen künstlichen Vulkan für Touristen

In der Auvergne ensteht 'Vulcania' - ein Vulkan-Erlebnispark. Besucher können in einen künstlichen Vulkan hinabsteigen, wo sie Simulationen und atemberaubende Projektionen, mit einem der größten Projektoren der Welt, erwarten.

Der High-Tech Park soll nächsten Monat für Besucher geöffnet werden. Im Vorfeld hatte das Projekt für viel Diskussion gesorgt. Kritiker meinen, das Ganze sei zu weit von guter Infrastruktur entfernt. Befürworter erhoffen sich Vorteile für die Region.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: baronius
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Tourist, Vulkan, Franzose
Quelle: news.bbc.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wie das Selfie eines Vorbild-Flüchtlings für den rechten Hass missbraucht wurde
Donald Trumps Präsidentenfete: 100.000 Dollar um dabei zu sein
Laut Umfrage masturbieren 39 Prozent heimlich während der Arbeit



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Holocaust-Kritik: SPD-Politiker bezeichnet Björn Höcke (AfD) als Nazi
USA: Als erste Amtshandlung schafft Donald Trump Bürgerrechte und Klimaschutz ab
Dresden: Mit Fäkalsprüchen soll Müll im Klo verhindert werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?