19.01.02 11:30 Uhr
 1.358
 

"Big one" - Schweres Erdbeben für Australien befürchtet

Süd-Australien ist nach Meinung von Experten 'überreif' für ein starkes Erdbeben. Seismologen messen im Schnitt alle 10 Jahre ein starkes Beben der Größe 5. Doch schon seit 25 Jahren ist die Erde ruhig - zu lange, so die Wissenschaftler

Eine der Erdfalten, die als mögliches Epizentrum gilt, läuft quer durch einen Vorort von Adelaide, wo auch das starke Beben von 1954 sein Epizentrum hatte. Wurden damals auch nur wenige verletzt, so war der Sachschaden doch gewaltig.

Das schwerste Erdbeben, das Südaustralien seit Beginn von Aufzeichnungen heimgesucht hat, war 1897 und erreichte 6.25 auf der Richterskala.


WebReporter: baronius
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Australien, Erdbeben
Quelle: www.theadvertiser.news.com.au

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: AfD-Wähler sind keine Abgehängten, sondern einfach radikal rechts
London: Fettberg in Kanalisation soll in Biodiesel umgewandelt werden
Kunststoffe mithilfe von Enzym aus Algen synthetisierbar



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spanien: Konflikt um Katalonien geht weiter
Obamacare: Nächste Schlappe für Trump
Dillingen: Unbekannte stellen aufblasbare Sexpuppe vor Radarfalle


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?