19.01.02 08:36 Uhr
 13
 

Drei Jahre Gefängnis für Mutter der Adoptions-Zwillinge

Wegen Betrugs wurde die Mutter der berühmten Internet-Zwillinge zu drei Jahren Haft auf Bewährung verurteilt. Sie bot ihre zwei Kinder über das Internet zur Adoption an. Die Eltern streiten sich ums Sorgerecht. Die Kinder leben nun bei Pflegeeltern.

Zweimal boten die Rabeneltern ihre Sprösslinge zur Adoption an, beide Male holten sie die Kinder wieder zurück und gelangten so an 6.000 und 12.000 Dollar. Arbeitslosenhilfe, Mietzuschuss und günstigere Lebensmittel erschlichen sie durch Betrug.

Der Staat fordert von der Mutter 21.000 Dollar zurück.


WebReporter: sunshine2020
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mutter, Gefängnis, Zwilling, Adoption
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

17-Jährige von Anhängern der linken Szene krankenhausreif geschlagen
Russland: Kannibalen-Pärchen verspeiste 30 Menschen
Ozeanien: Pazifikinsel Ambae von Vulkanausbruch bedroht



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

17-Jährige von Anhängern der linken Szene krankenhausreif geschlagen
Dresden: Wer sich hier fotografieren lässt gewinnt 1.000 Euro
Fußball: Jürgen Klopp verzweifelt an bizarrer Pressekonferenz in Moskau


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?