19.01.02 07:56 Uhr
 12
 

Feuersbrunst verbrennt 90 000 Hühner

Etwa 90.000 Hühner starben diese Nacht bei einem Feuer in einer Hühnerfarm der
Ortschaft Bechtolsheim. Der Ort liegt südlich von Mainz. Der Feuerwehr gelang es, den Brand noch in der Nacht zu löschen.

Die Hühner haben keine Chance gehabt, sie waren eingepfercht in drei Hallen zu je 30.000 Tieren. Das Feuer richtete rund 750 000 Euro Schaden an. Die Brandursache ist bislang unklar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sunshine2020
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Feuer, Huhn
Quelle: www2.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: Polizei nimmt im Vorfeld des G20-Gipfels zwei Linksextremisten fest
Saudi-Arabien: Terroranschlag in Mekka verhindert
Türkei: Stromschlag in Wasserpark - Fünf Personen sterben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: Eröffnung der Gamescom dieses Jahr durch Angela Merkel
Bisher geheim verhandeltes EU-Japan-Freihandelsabkommen wird G20-Thema
Bonn: Problem mit Rettungsweg in Sankt Augustin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?