19.01.02 07:49 Uhr
 72
 

100.000.000 $ Entschädigung für Raucher - Jetzt Tod durch Lungenkrebs

Richard Boeken hatte in den USA bei einem Prozess gegen den Zigarettenhersteller Philip Morris die Rekordschadensersatzsumme von 100 Millionen Dollar zugesprochen bekommen.

Die Richter sahen es damals als erwiesen an, dass P.M. Schuld an Boekens Lungenkrebserkrankung habe.

Leider kam das Urteil für den ehemaligen Raucher zu spät. Er erlag diesen Mittwoch in Los Angeles seiner Krankheit, ohne auch nur einen Cent der Entschädigung gesehen zu haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Vision5
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, 100, Rauch, Entschädigung, Raucher, Lunge
Quelle: www.hurra.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Legendärer "James-Bond"-Darsteller Roger Moore verstorben
Manchester: Islamischer Staat reklamiert den Anschlag für sich
Simbabwe: Elefant tötet südafrikanischen Großwildjäger



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Südkoreas Militär schießt "UFO" aus Nordkorea ab
Manchester: Pep Guardiolas Ehefrau und Töchter waren in Konzert bei Anschlag
Gerhard Schröder fordert eine Begrenzung der Bundeskanzler-Amtszeit


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?