19.01.02 06:54 Uhr
 29
 

Schnarchen kann tödlich enden

Ärzte und Mediziner unterscheiden bei Schnarchern grundlegend zwischen den Normalschnarchern und den Apnoe-Schnarchern.

Bei normalen Schnarchern leiden nur diejenigen, die es sich anhören müssen. Bei Apnoe-Schnachern kommt es nachts teilweise zu Atemstillständen. Diese können von einigen Sekunden bis hin zu wenigen Minuten andauern.

Es können durch diese Atemstillstände akute Probleme wie Herzinfarkt und Schlaganfall hervorgerufen werden. Diese könnten im Extremfall tödlich enden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: atension
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Schnarchen
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russischer Raumtransporter verloren
Studie: Religiöse Rituale wirken auf unser Gehirn wie Drogen
Australien: Massensterben von Korallen im Great Barrier Reef



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Baltic Ufo Ocean X Team fühlt sich von schwedischer Regierung reingelegt
Gelsenkirchen: Heftige Schlägerei vor Teestube
Tirol/Österreich: Flüchtlinge sterben im Güterzug


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?