19.01.02 06:50 Uhr
 3
 

Eistanz: Anissina/Peizerat siegen in Lausanne und werden Europameister

Marina Anissina/Gwendal Peizerat schlugen die italienischen Titelverteidiger Barbara Fusar-Poli/ Maurizio Margaglio und holten den Europameistertitel wieder nach Frankreich zurück. Die Russen Irina Lobatschewa und Ilja Awerbuch erhielten Bronze.

Für Deutschland hatten Kati Winkler/Rene Lohse aus Berlin aufgrund von Verletzung nicht antreten können.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kwikkwok
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Europa, Europameister
Quelle: de.sports.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Köln baut Todes-Vertragsklausel bei China-Deal für Anthony Modeste ein
Synchronschwimmer Niklas Stoepel: "Fußballer sind die größeren Weicheier"
Fußball: Chinesischen Klubs droht Lizenzentzug - Gehälter nicht bezahlt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Godzilla 2": Erstes Bild von Monster "Mothra"
Psychologe zu Wahlkampf: Deutsche leben in "Auenland" und blenden Probleme aus
FC Bayern München: Serie mit Jerome Boateng und Boatengs Nachbar


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?