19.01.02 01:00 Uhr
 23
 

Republikaner wählen als neuen Vorsitzenden Enron-Lobbyisten

Einem Vorschlag George Bushs folgend hat das Nationale Komitee der amerikanischen Republikaner Marc Racicot, den ehemaligen Gouverneur von Montana, zum neuen Vorsitzenden der Partei gekürt.

Angesichts des Enron-Skandals und der gewaltigen Wahlkampfspenden der Firma für republikanische Kandidaten in der Vergangenheit, hatte es parteiinterne Stimmen gegen diese Wahl gegeben, da Racicot ein leichtes Ziel für demokratische Attacken abgebe.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kwikkwok
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Republikaner, Republik, Vorsitz, Vorsitzende, Lobby, Lobbyist
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Stasi-Vorwürfe: Rücktritt des Berliner Baustaatssekretärs Andrej Holm
Rechte im EU-Parlament sperrt nicht-genehme Medien vom Fraktionskongress aus
CDU-Politiker Wolfgang Bosbach nennt Erika Steinbach "aufrechte Demokratin"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kirgisien: Flugzeugabsturz - mindestens 35 Tote
Russischer Aktionskünstler flieht aus Land und bittet um Asyl in Frankreich
Dschungelcamp 2017 - Hanka R. soll mutwillig in den Bach uriniert haben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?