19.01.02 00:49 Uhr
 30
 

Verhafteter iranischer Parlamentsabgeordneter kehrt im Triumph zurück

Hossein Loghmanian, der wegen Verunglimpfung der iranischen Justiz verhaftete Abgeordnete des Majlis, war nach massiven Protesten (SN berichtete) von Ayatollah Ali Khamenei begnadigt und am Dienstag aus der Haft entlassen worden.

Nach triumphalem Empfang durch seine reformistischen Mitstreiter im Parlament verlangte er in einer von seiner Verhaftung völlig unbeeindruckten Rede, die vom staatlichen Rundfunk übertragen wurde, erneut größere Freiheiten im Iran.

Wörtlich sagte er u.a.: 'Ein Establishment, das alle Wege zur Reform blockiert und sich jeglicher öffentlicher Kritik und Protest verschließt, wird nicht überleben. Es wird kollabieren.'


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kwikkwok
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Parlament, Triumph
Quelle: news.bbc.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Südkorea: Mord an Kim Jong Uns Bruder per Lautsprecher in Nordkorea verbreitet
Surflegende Kelly Slater fordert "Abschlachten" von Haien auf La Renunion
Fulda: Karnevalsverein wird bedroht und Rassismus unterstellt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN