18.01.02 23:00 Uhr
 66
 

Prinzessin Märtha Louise wird nicht Thronfolgerin

Die einzige Tochter des Königs von Norwegen wird ab Februar nicht mehr königlich sein. Sie gab ihren Adelstitel ab mit der Begründung, dass sie selber für sich sorgen will und ihr eigenes Geld verdienen möchte.

Sie gründet auch ihre erste Firma. Sie heißt 'Prinzessin Märtha Louise Kulturstiftung'.

Privat will sie als Physiotherapeutin tätig sein und im Mai sich mit dem Schriftsteller Ari Behn vermählen.


WebReporter: OsirisAustria
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Prinz, Prinzessin, Märtha Louise
Quelle: 62.27.62.151

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?