18.01.02 23:39 Uhr
 84
 

Terroralarm: fünf getarnte Terroristen versetzen Amerika in Angst

Die USA befindet sich in Terrorangst. Durch Videoaufzeichnungen ist dem Geheimdienst zu Ohren gekommen, dass fünf getarnte Terroristen der Terrororganisation El-Kaida unterwegs sind, um neuen Terror zu sähen.

Der Anführer der Bande soll ein Freund des Anführers der Angriffe auf das World Trade Center am 11. September sein. In den USA sind die Fotos der fünf im Fernsehen zu sehen, damit die Bevölkerung die Terroristen rechtzeitig erkennen kann.

Es sind mittlerweile vier der fünf mutmaßlichen Terroristen identifiziert worden. Ihre Namen lauten Abd al-Rahim, Mohammed Said Ali Hasan und Khalid Ibn Mohammed Al-Juhani.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleiner Pisskopf
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Terror, Angst, Amerika, Terrorist
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bezahlte Demo vor TrumpTower? Flashmob fordert John McAfee als Cyberberater
Münchner Flughafen: Syrerin zum 14-mal beim illegalen Einreisen geschnappt
Kiel: Mann zündet Frau vor Krankenhaus an - Festnahme



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Renate Künast zu Sigmar Gabriels "Pack"-Aussage: "Geht gar nicht"
Forscher alarmiert: Blaue Wolken über Antarktis ungewöhnlich früh zu sehen
"Time"-Magazin: Donald Trump ist Person des Jahres 2016


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?