18.01.02 17:37 Uhr
 96
 

Tötete ein Transvestit die 10jährige Adelina?

Im Oktober fand man die Leiche der 10jährigen Adelina in der Nähe Bremens. Der Mörder und Vergewaltigter des Mädchens wurde jedoch bis heute nicht gefunden. Nun hat die SOKO einen neuen Anhaltspunkt. Nahe der Fundstelle wurden Frauenklamotten entdeckt.

Die Ermittler vermuten nun, dass Adelina Opfer eines transvestitischen Fetischisten geworden ist. Gefunden wurden unterschiedliche Kleidungsstücke in verschiedenen Größen, die teilweise 10 cm tief im Boden vergraben worden sind.

Besonders Badeanzüge, die erst kürzlich vergraben wurden, stehen im Mittelpunkt. Da auffallend viele Kleidungstücke gefunden worden sind, kann man nicht von einem Zufall ausgehen. Gesucht werden nun Männer, die sich an Frauenkleider erregen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Lysana
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Transvestit
Quelle: www.rp-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nigeria: Mindestens 200 Tote beim Einsturz einer Kirche in der Stadt Uyo
Türkei: Doppelanschlag in Istanbul - Mindestens 29 Tote und 166 Verletzte
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nigeria: Mindestens 200 Tote beim Einsturz einer Kirche in der Stadt Uyo
Milliardenkosten - Ölkonzerne müssen alte Bohrinseln abbauen
Fußball/1. Bundesliga: Bayern München schickt Weißwurst-Prämie nach Ingolstadt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?