18.01.02 14:44 Uhr
 38
 

Borussia Hollywood? - Sammer tobt, Niebaum fordert Meisterschaft

Matthias Sammer nimmt seine Schützlinge ins Gebet und schimpft 'über die Larifari-Einstellung mancher Profis'. Nach den peinlichen Niederlagen gegen Vereine aus niedrigeren Ligen beraumte er eine Krisensitzung an und tat seinen Unmut kund.

Währenddessen beschönigt der BVB-Präsident Niebaum und wertete sie als 'Tradition' ab. Nebenbei forderte er von den Profis den Meistertitel. Auch Sportdirektor Zorc warnte vor einem möglichen Absturz gegen Hertha BSC.

In der Zwischenzeit verlängerte Stefan Reuter um ein Jahr bis Juni 2003, während bei Jens Lehmann und Christian Wörns die Entscheidung über die Zukunft beim BVB noch offen steht.


WebReporter: avarim
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Hollywood, Meister, Meisterschaft
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FIFA droht Spanien mit Ausschluss von Weltmeisterschaft
Düsseldorf/ Tischtennis-WM: 13-Jähriger im Achtelfinale
Eiskunstlauf: Deutsches Paar Savchenko/Massot erhält Weltrekord-Wertung



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht: "Ich möchte einfach leben", erzählt ein Obdachloser
Nordkorea Konflikt: Trump setzt auf Putins Hilfe
Studie: WLAN soll Schuld sein an immer mehr Fehlgeburten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?