18.01.02 14:14 Uhr
 41
 

GDV für Neueinteilung der Versicherungs-Klassen von Motorrädern

Der Gesamtverband der Versicherungswirtschaft (GDV) mit Sitz in Berlin hat die für Versicherungen unverbindliche Empfehlung ausgesprochen, die Schadensfreiheitsklassen für Motorräder einer Neueinteilung zu unterziehen.

Bislang gab es fünf Stufen von 45 bis 100 Prozent. Der Vorschlag der GDV sieht hingegen 13 Stufen, inklusive einer Malus-Stufe vor. In diese Malus-Stufe würden dann Fahranfänger nach einem Unfall abrutschen.

Des weiteren sind in diesem Vorschlag dann noch fünf unterschiedliche Regionalklassen vorgesehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: vostei
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Motor, Motorrad, Versicherung, Klasse
Quelle: www.motorradonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tesla-Autopilot-Unfall: Fahrer bekommt Mitschuld
Studie: Selbstfahrende Autos werden erst ab 2040 alltäglich
Bayern: Horst Seehofer gegen Diesel-Fahrverbote



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

VW-Abgasaffäre: Weltweite Fahndung nach Managern
Irrsinn: Obst teurer als Fleisch
Gene Simmons zieht Markenrechtsantrag auf Heavy-Metal-Handzeichen zurück


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?