18.01.02 13:53 Uhr
 39
 

Kirchenseminar gegen Schweigen im Bett

Die evangelische Stadtakademie Münchens unterstützt ein am Freitag beginnendes Seminar zum Thema 'Kirchenseminar gegen das Schweigen im Bett'. In dem Seminar geht es darum, dass beim Sex zu wenig geredet wird und er damit zu langweilig wird.

Das Seminar wird von dem Schweizer Paartherapeuten Klaus Heer geleitet. Er will die Paare dazu anspornen, während des Sex mehr miteinander zu reden.

Dies will er während des Seminar dadurch erreichen, dass sich die Paare unter vier Augen erotische Kurzgeschichten erzählen und Kurzpassagen aus Erotikheften vorlesen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: milchimueller
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Kirche, Bett, Schweigen
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Thüringen: Affenbaby läuft Pfleger hinterher und wird von Tür erschlagen
München: Immer mehr Ratten zu sehen
Frauenforscherin: "Cappuccino-Mütter sind eine Gefahr für die Gleichstellung"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gin Tonic soll vor Mückenstichen schützen
Mobbing-Opfer wird von 200 Bikern zur Schule gebracht
Ein Toter: Schwere Unwetter in Norddeutschland


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?