18.01.02 13:39 Uhr
 1.467
 

Trainer Werner Lorant brach das Training ab - Spieler prügelten sich

Der neue Trainer von Fenerbahce Istanbul, Werner Lorant, scheint noch viel Arbeit bei der Disziplin seiner Spieler zu haben. Beim Trainingslager in Antalya prügelten sich seine Spieler.

Der ehemalige Freiburger Ali Günes nahm Ceyhun in den Schwitzkasten. Auch bei dem Schweden Kenneth Andersson brannte eine Sicherung durch und er schlug um sich. Der verwunderte Lorant hat das Training sofort abgebrochen.

Morgen startet in der Türkei die Rückrunde. Lorant hat ein Auswärtsspiel bei Samsunspor. 'Die Mannschaft kann sich kaum noch zügeln. Und auch ich freue mich, dass es endlich losgeht' so der ehemalige 'Löwen'-Coach.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Giovanne-Elber
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Spiel, Trainer, Spieler, Training, Werner Lorant
Quelle: de.sports.yahoo.com


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?