18.01.02 11:23 Uhr
 441
 

Sexsüchtiges Schwein wird ausgetauscht, weil es die Sauen erdrückt

Rex, das sex-süchtige Schwein von Bauer David Heugh, wird zukünftig auf sexuelle Aktivitäten verzichten müssen. Als Begründung für den Sex-Entzug nannte der Bauer das Körpergewicht des Zucht-Ebers.

Rex war in der Lage pro Woche 25 Sauen zu besteigen. Dabei war es ihm egal, ob nun bei Tag, am Abend oder in der Nacht. Seinem lasterhaften Liebesleben hat Rex es zu verdanken, dass er nun der Vater von insgesamt 1.500 Ferkeln ist.

Rex wird nun gegen Mr. Darcy, einen neuen, schlankeren Eber ausgetauscht, der an seiner Stelle für den Nachwuchs auf dem Hof zuständig ist. Doch Rex wird nicht auf der Schlachtbank enden, sondern darf seinen Lebensabend auf der Wiese verbringen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ODY
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Schwein
Quelle: www.thesun.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Betrüger identifiziert: Spanische Behörden ermitteln gegen "Durchfall-Masche"
Deutsche Rentenversicherung: Immer mehr Menschen verbringen Ruhestand im Ausland
Ludwigshafen: Einwohner verhindern eine Helmut-Kohl-Allee



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: V-Mann des LKA soll Attentäter Anis Amri angestiftet haben
BMW: Razzia des Bundeskartellamts
Australien: Rekord-Belohnung für Aufklärung von Frauenmorden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?