18.01.02 11:23 Uhr
 441
 

Sexsüchtiges Schwein wird ausgetauscht, weil es die Sauen erdrückt

Rex, das sex-süchtige Schwein von Bauer David Heugh, wird zukünftig auf sexuelle Aktivitäten verzichten müssen. Als Begründung für den Sex-Entzug nannte der Bauer das Körpergewicht des Zucht-Ebers.

Rex war in der Lage pro Woche 25 Sauen zu besteigen. Dabei war es ihm egal, ob nun bei Tag, am Abend oder in der Nacht. Seinem lasterhaften Liebesleben hat Rex es zu verdanken, dass er nun der Vater von insgesamt 1.500 Ferkeln ist.

Rex wird nun gegen Mr. Darcy, einen neuen, schlankeren Eber ausgetauscht, der an seiner Stelle für den Nachwuchs auf dem Hof zuständig ist. Doch Rex wird nicht auf der Schlachtbank enden, sondern darf seinen Lebensabend auf der Wiese verbringen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ODY
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Schwein
Quelle: www.thesun.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wörterbuch des besorgten Bürgers" für den Umgang mit "Besorgten Bürgern"
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer
Großbritannien: Neues Gesetz könnte Pornos für Frauen und Queers zerstören



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Clickbait-falle Huffingtonpost
Flüchtlinge sollen sich mehr in die Politik einmischen
Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?