18.01.02 10:46 Uhr
 33
 

Arbeitslose brauchen länger beim Arztbesuch

Arbeitslose brauchen länger beim Arzt. Zu diesem Ergebnis kam jetzt eine Studie. Aber auch wenn die Ärzte die Arbeitslosen länger beraten und mit ihnen sprechen, so bekommen sie dafür kein Geld.

Dadurch bekommen die Ärzte Probleme: sie würden zwar gerne weiter sprechen, aber werden dafür leider nicht mehr bezahlt.

Für diese Studie wurden 1200 Hauärzte in mehreren Bundesländer befragt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: AliPop
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Arbeit
Quelle: www.aerztezeitung.de