18.01.02 11:05 Uhr
 160
 

Wieso sind Skispringer so sexy?

In Scharen stehen die Mädchen am Fuß der Skisprungschanze, um ihre angebeteten Idole zu sehen, vielleicht sogar zu berühren. Plakate mit Sprüchen wie 'Hanni, du bist so geil...' werden gemalt. Doch was macht diese Skispringer so sexy?

Der bekannte Psychologe Konrad W. Sprai hat dieses Phänomen erörtert: Demnach sind es vier Anziehungspunkte, die auf die weiblichen Fans wirken: Mut, Nähe, Erfolg und Kontrast.
Vor allem Mut, Risiko und Kühnheit sind Synonyme für Männlichkeit.

Die Erreichbarkeit der Skispringer ist gegeben, weil sie nicht so abgeschirmt werden wie Stars aus anderen Sportarten. Erfolg macht ja generell sexy, sowie der Gegensatz zwischen ihren weichen Gesichtszügen und ihrer Todesverachtung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Junginho
Rubrik:   Sport
Schlagworte: sexy
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Radsport: Erst 14-jähriger Nachwuchsfahrer mit Anabolika gedopt
Confed-Cup-Finaleinzug: Chiles Torwart hält alle drei portugiesischem Elfmeter
Radsport: Lance Armstrong kritisiert angeblich schlechte Behandlung von Jan Ullrich



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Großbritannien: Fäkalbakterien unter anderem in Eis von Starbucks gefunden
FPÖ-Posting gegen Homo-Ehe: "Franz soll nicht Lois heiraten und Sepp adoptieren"
Das "scharfe S" gibt es jetzt auch offiziell als Großbuchstaben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?