18.01.02 11:25 Uhr
 18
 

Ärzte geben Garantie für ihre Behandlungen

Der Landesbetrieb Hamburger Krankenhäuser und die DAK haben jetzt einen Vertrag geschlossen, der dem Kunden eine Garantie für gute ärztliche Behandlung garantiert.

Wenn zum Beispiel bei Patienten mit einem Blasentumor innerhalb von drei Monaten ein Rezidiv auftritt, dann übernimmt die LBK die Kosten für die weiteren Behandlungen.



Auch müssen die Patienten spätestens am zweiten Tag nach ihrer Einlieferung operiert werden. Länger als sechs Tage soll auch niemand mehr im Krankenhaus bleiben, wenn man ihn nach Hause schicken kann.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: AliPop
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Arzt, Behandlung, Garantie
Quelle: www.aerztezeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Indien: Mann spielt Gitarre während Hirn-OP
Schottland: Tampons werden an Frauen bald kostenlos verteilt
USA: Dank nicht aufgebenden Polizisten überlebt Mann 40 Minuten ohne Puls



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hagen: Wohnung wegen Kakerlakenbefall geräumt
Münchner Amoklauf: Am Jahrestag wird Opfern gedacht und Mahnmal übergeben
Chester Bennington: Neue Informationen über seinen Selbstmord


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?