18.01.02 11:25 Uhr
 18
 

Ärzte geben Garantie für ihre Behandlungen

Der Landesbetrieb Hamburger Krankenhäuser und die DAK haben jetzt einen Vertrag geschlossen, der dem Kunden eine Garantie für gute ärztliche Behandlung garantiert.

Wenn zum Beispiel bei Patienten mit einem Blasentumor innerhalb von drei Monaten ein Rezidiv auftritt, dann übernimmt die LBK die Kosten für die weiteren Behandlungen.



Auch müssen die Patienten spätestens am zweiten Tag nach ihrer Einlieferung operiert werden. Länger als sechs Tage soll auch niemand mehr im Krankenhaus bleiben, wenn man ihn nach Hause schicken kann.


WebReporter: AliPop
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Arzt, Behandlung, Garantie
Quelle: www.aerztezeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schärfere Kontrollen gefordert: Kostenschub bei Krebsmedikamenten
Arzt-Praxis der Zukunft: Diagnosen per Videochat
Südkorea: Mysteriöse Baby-Tode in Seoul



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gratispornos durch Ende der Netzneutralität wahrscheinlich vor dem Aus
Angela Merkel will sich "mit aller Kraft" für Berliner Terroropfer einsetzen
Fußball: BVBs neuer Trainer träumt nach zwei Siegen bereits von Pokaltitel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?