18.01.02 11:25 Uhr
 18
 

Ärzte geben Garantie für ihre Behandlungen

Der Landesbetrieb Hamburger Krankenhäuser und die DAK haben jetzt einen Vertrag geschlossen, der dem Kunden eine Garantie für gute ärztliche Behandlung garantiert.

Wenn zum Beispiel bei Patienten mit einem Blasentumor innerhalb von drei Monaten ein Rezidiv auftritt, dann übernimmt die LBK die Kosten für die weiteren Behandlungen.



Auch müssen die Patienten spätestens am zweiten Tag nach ihrer Einlieferung operiert werden. Länger als sechs Tage soll auch niemand mehr im Krankenhaus bleiben, wenn man ihn nach Hause schicken kann.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: AliPop
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Arzt, Behandlung, Garantie
Quelle: www.aerztezeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gründliches Einspeicheln von Nahrung stärkt unser Immunsystem
Tabuthema: Afterjucken, Afternässen und Afterschmerzen
Ab 60 impfen lassen: Schwere Grippewelle belastet Deutschland



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trump kippt Obamacare
Hamburg: St. Michaelis lehnt Wohncontainer für Obdachlose ab
Soziale Kälte in Deutschland - fast 300 Menschen erfroren


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?